Impressum Impressum

Zusätzliche Angaben gem. §5 des Telemediengesetzes (TMG) in der Fassung des Gesetzes über rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr:

Schlauberger-Verlag e.K.

Vera Trachmann
Kornblumenring 42
48432 Rheine


Telefon: +49 5971 14410
Telefax: +49 5971 14357
E-Mail: info@schlauberger-verlag.de
Internet: www.schlauberger-verlag.de

Gesellschaftsform: e.K.
Sitz der Gesellschaft: Rheine
Registergericht: HRA 5414
Steuernummer: 311/5208/1797
Umsatzst. Id.-Nr.: DE 255538673
Geschäftsführender Gesellschafter: Vera und Harald Trachmann

Konzept | Design | Programmierung

Eilinghoff+Team
Kommunikations- und Werbeagentur

Sprickmannstraße 57
48431 Rheine

Telefon: +49 5971 9207-0
E-Mail: info@eilinghoff.de
Internet:www.eilinghoff.de









Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Verlag übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verlag, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Verlags kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Verlag behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Verlags liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Verlag von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Verlag erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Verlag keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Verlag eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.





3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Verlag ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Verlag selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Verlag der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Verlags nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.








Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Schlauberger-Verlages e.K.

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Schlauberger-Verlag (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller (Buchhändler, Großhändler, Privatbesteller etc.) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Bestellung

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas bestellen wollen, legen Sie das Produkt in den virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf der Seite „Bestellung“, nach Auswahl eines Produktes, auf die Schaltfläche „in den Warenkorb“.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte vor Abschluss Ihrer Bestellung wieder aus dem Warenkorb zu entfernen oder zusätzliche Produkte in den Warenkorb zu legen. Um die Anzahl der Produkte zu korrigieren, geben Sie die Menge ein und bestätigen diese mit der Schalfläche „Ändern“. Setzen Sie die Menge auf „Null“, wird das Produkt aus dem Warenkorb entfernt. Um alle Produkte aus dem Warenkorb zu entfernen, klicken Sie auf „Warenkorb löschen“.

Um den Bestellvorgang fortzusetzen, betätigen Sie die Schaltfläche „Bestellung abschicken“. Sie erhalten dort eine Übersicht über die anfallenden Kosten. Sie werden hier gebeten Ihre Kontaktdaten einzugeben. Im Anschluss können Sie, durch Anklicken der Schaltfläche „Jetzt bestellen“, Ihre Bestellung kostenpflichtig auslösen und an uns weiterleiten.

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die bestellten Waren erwerben zu wollen.

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr des Bestellers mit Eigentumsvorbehalt gemäß § 455 BGB. Fachgemäße Verpackung wird garantiert, für Transportschäden übernimmt der Schlauberger-Verlag keine Haftung.

Technische Mängel und Schäden: Trotz sorgfältiger überprüfung und Herstellung aller unserer Produkte in Deutschland können gelegentliche Beschädigungen oder technische Mängel nicht 100%ig ausgeschlossen werden. Mangelhafte Exemplare werden gegen einwandfreie umgetauscht. Wir bitten schadhafte Exemplare innerhalb von 14 Tagen unter Angabe des Rechnungsdatums und der Kundennummer zurückzusenden. Der Umtausch erfolgt porto- und gebührenfrei. Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Die Lieferung erfolgt aufgrund der jeweils gültigen Buchhändlerischen Verkehrs-und Verkaufsordnung.
Die Verkaufspreise beinhalten die MwSt und unterliegen der Preisbindung. Es gilt der ausgewiesene Ladenpreis. Der Verlag liefert in fester Rechnung, d.h. nicht in Kommission. Die Versandkosten und das Transportrisiko trägt der Kunde. Rechnungen sind zahlbar netto nach 30 Tagen oder innerhalb 14 Tagen abzüglich 2% Skonto.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung zwischen Kunden und Verlag, Eigentum des Verlages. Es gilt §455 BGB. Rücksendungen bedürfen ausdrücklich der vorherigen Genehmigung durch den Verlag.

Beachten Sie dazu auch die nachstehende Widerrufsbelehrung.

§ 3 Vertragsschluss

Bei einer abgeschlossenen Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit dem Schlauberger-Verlag e.K.
Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung und die bestellten Waren umgehend mit einer als „Bestellbestätigung“ bezeichneten E-Mail informiert. Diese Auftragsbestätigung erfolgt bei Internet-Bestellung automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme durch uns dar. Der Vertrag über den Erwerb eines oder mehrerer Produkte kommt dadurch zustande, dass wir die Annahme Ihrer Bestellung und damit den Abschluss des Vertrages in einer weiteren als „Auftragsbestätigung“ bezeichneten Email bestätigen. Diese Nachricht erhalten Sie unverzüglich, spätestens jedoch 3 Tage nachdem ihre Bestellung bei uns eingegangen und berechnet worden ist. Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt. Die für den Vertragschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch, die Währung ist Euro.

§ 4 Datenschutz

Der Schlauberger-Verlag e.K. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und hält sich an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die persönlichen Daten, die auf unseren Seiten erfragt werden, umfassen den Namen, Angaben zum Kontakt, sowie Informationen zur Rechnungsstellung und Abwicklung der Bestellung. Wir speichern und nutzen Ihre persönlichen Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechnung erforderlich ist.

Einsatz von Cookies: Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (PC) abgelegt werden, sofern Sie dieses zugelassen haben. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzukennen (dauerhafte Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität und Geschwindigkeit des Seitenaufbaus beeinträchtigt sein.

Löschung von Daten: Sie können von uns unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen und ggf. deren Berechtigung, Sperrung oder Löschung verlangen. Schreiben Sie uns hierzu eine Mail unter:
info@schlauberger-verlag.de.

§ 5 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereis gezahlten Kaufpreis unverzüglich zurückerstatten.

§ 6 Versandkosten

Wir liefern ab einem Bestellwert von 50 Euro versandkostenfrei. Wir behalten uns vor, bei Warenbestellungen unter diesem Wert eine Versandkostenpauschale in Höhe von 5,- Euro, unabhängig von Größe oder Gewicht der Sendung, zu berechnen.

§ 7 Zahlung

Der Kaufpreis in Euro ist fällig und ohne Abzug zahlbar innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung.
Zahlen Sie bitte innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware auf das Konto
IBAN: DE95 4036 1906 7800 164401
BIC: DENODEM1IBB
der Volksbank Kreis Steinfurt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir gegebenenfalls nur gegen Vorauskasse liefern.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

§ 9 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

§ 10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Rheine zuständige Gericht.

Stand 13. Juni 2014





Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben als Schlauberger-Kunde das gesetzliche Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Bücher in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, dem
Schlauberger-Verlag e.K.
Kornblumenring 42 in 48432 Rheine
Telefon 05971 14410
Fax 05971 14357
Email-Adresse: info@schlauberger-verlag.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den mit der Bestellung unserer Bücher geschlossenen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das am Schluss dieser Belehrung angefügt ist.

Zur Wahrung Ihrer Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerspruchsfrist absenden (Poststempel oder Email-Zeitpunkt).

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Liefervertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme eventueller Zusatzkosten, die von der günstigsten Standardlieferung abweichen und die Sie gesondert bestellt haben), unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rücküberweisung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen von uns wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Bücher ordnungsgemäß wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Bücher an uns zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich, sachgerecht und in jedem Fall spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns den Widerruf dieses Vertrages mitgeteilt haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist bleibt gewahrt, wenn Sie die Bücher vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Bücher.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Bücher nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Bücher nicht notwenigen Umgang mit Ihnen zurückführen ist.
Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung


Ausschluss bzw. Erlöschen des Widerrufsrechts:

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, DVD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.



Muster-Widerrufsformular

Widerrufsformular Hier können Sie ein
Musterformular
downloaden, drucken
oder direkt
ausfüllen.